Evelyn Filep

Portrait
1957in Leipzig geboren
1966-69 Besuch einer Förderklasse für Bildende und Angewandte Kunst:
Unterricht bei Leipziger Künstlern in Malerei und Grafik, Keramik, dekorativem Gestalten und Weben
 
Teilnahme an Kinder- und Jugendausstellungen in Kiew, Krakau, Prag und Stockholm
1976 Abitur und Beginn eines Studiums für Kunsterziehung und Geschichte an der Leipziger Karl-Marx-Universität
1981 Übersiedlung nach Szeged / Südungarn
seit 1988 Oberbayern (Bad Tölz / seit 2007 Glonn)
Malerei und Grafik bleibt weiterhin große Leidenschaft:
Öl, etwas Aquarell, Acryl + Pastellkreide, besondere Vorliebe: Schwarz/Weiß-Zeichnungen, Tusche- zeichnungen
Themen: Menschen (Porträt, Akt), Landschaft, Illustrationen
seit 1999 Zeichenkurse „Faszination Schwarz/Weiß“
  Ausstellungen:
seit 1993 zahlreiche Einzelausstellungen in München, im Landkreis Bad Tölz/Wolfratshausen und im Landkreis Ebersberg
 
1997 als Gast bei der Münchener Künstler- genossenschaft im Forum der Technik