Aktuelle Kursangebote

Grußkarten, die es nicht im Laden gibt

Beginn: 8. November 2022
Ort: Café „Gärtners Töchter“ in der Gärtnerei Köstler in Grafing, Glonner Str. 41
Dauer: 4 x dienstags, 19-21 Uhr

Kosten: 105 EUR

Eine selbst gestaltete Grußkarte ist ein kleines Kunstwerk, das von Herzen kommt. Gerade im Zeitalter der elektronischen Kommunikation fällt so eine Karte positiv auf. Egal, ob Geburtstag, Urlaub oder Weihnachten – diese Kartengrüße landen beim Empfänger sicher nicht im Papierkorb.

In erster Linie stehen florale und Weihnachtsmotive im Mittelpunkt, aber auch andere Themen sind möglich, je nach Wunsch der Teilnehmer. Außerdem geht es um Bildkomposition, den „magischen Code“ und um das Gespür für Harmonie und Spannung im Bild. Verschiedene Techniken können ausprobiert werden: Bleistift oder Tintenroller, Tusche und Pinsel, Scherenschnitt. Auch die Kombination von Foto und Scherenschnitt macht auf einer Karte Eindruck.

Auch wer keine Karten schreibt, findet in diesem Kurs auf jeden Fall viel Interessantes zum Thema Zeichnen und Gestalten.

Der neue Kursort, das Café in der Gärtnerei Köstler in Grafing, empfängt die Kursteilnehmer in einem wunderschönen Ambiente und stimmt auf das Thema ein.

Adresse und Parkmöglichkeit:
Gärtnerei Köstler, Glonner Str. 41, Grafing, Parkmöglichkeiten direkt vor Ort.

Auskünfte und Anmeldung (bitte Name und Telefonnummer für Rückruf hinterlassen):
Evelyn Filep, Tel. 08095 3583044 , mobil 0163 4650772 oder per E-Mail